left head right
Startseite

Porträt

Therapieangebote
     Ziele
     Methoden

Therapeutische
Konzepte


spezielle Angebote

Referenzen

Bemerkungen /
Informationen


Galerie
     Ausbildung
     Fortbildung

Mitgliedschaften

Kontakt /
Impressum


Vortragsveranstaltungen

In vielen beruflichen und privaten Situationen, während zahlreicher Biographiegespräche mit Angehörigen betroffener Pflegbedürftiger sowie durch die Auswertung unterschiedlicher Medien wurde mir sehr deutlich wie wichtig es ist, dass die Angehörigen ein grundlegendes Wissen über die Bedürfnisse eines dementen Menschen und den Umgang mit ihm haben/erwerben müssen.

Es ermöglicht ein besseres Miteinander für beide Parteien. Dadurch können Missverständnisse vermindert, Aggressionen verringert und Ängste abgebaut werden, so dass mehr Lebensfreude entsteht.

Ich biete Ihnen :

  • Kurzreferate (Dauer gem. Absprache)
    • Theoretische Grundlagen der Demenz
    • Umgangsformen, die das Miteinander erleichtern
    • Betreuungs- und Aktivierungsangebote für Menschen mit Demenz
    • Pflege und Betreuung eines Angehörigen mit Demenz daheim kann an die eigene Grenze gehen! „Wie und welche Hilfsangebote habe Ich?“
    • u.a.
  • Vortrag: „Hilfe, mein Angehöriger hat Demenz!“
    (ca. 45 bis 60 Minuten + Fragen)
  • Vortrag: Gemeinsam sind wir stark
    sozial-pflegerische Teams im „Kampf“ mit der Zeit
    (ca. 45 bis 60 Minuten und Fragen)
  • Vortrag: „Alzheimer“
    eine Krankheit, die jeden treffen kann!
    Erkennen, verstehen und damit umgehen
    (ca. 60 Minuten und Fragen)

 

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf.

 

down